Hotline +49 1234 5678

Bauleiter Workshop

In diesem Workshop soll anhand praktischer Szenarien der Spagat aus Wahrung wirtschaftlicher Interessen hinsichtlich eines gelungenen Bauablaufes und den Erfordernissen zur Einhaltung gesetzlicher Vorgaben der Arbeitssicherheit in einen stabilen Stand gewandelt werden.

Im Tagesgeschäft der termin- und normkonformen Bauabwicklung ergeben sich regelmässig Schwachpunkte, die den Arbeitsschutz tangieren und Beschäftigte unnötigen Gefahren aussetzen.

Hier ist der Bauleiter als Mittler zwischen dem Bauherrn, seinem Arbeitgeber, den Subunternehmen als auch den Behörden und Berufsgenossenschaften anzusehen, wobei sein Tätigkeitsspektrum in erster Linie wirtschaftlich ausgerichtet ist.

Hier setzt der Workshop an,  verständlich und umsetzbar die Regelungen aus staatlichen und berufsgenossenschaftlichen Regelungen in das Tagesgeschäft zu integrieren, die Verantwortung zum Arbeitsschutz zu erkennen und akzeptieren, den Beschäftigten, dem Bauherrn sowie allen am Projekt Beteiligten ein sicherheitsbewusster Partner zu sein.

Bauleiter Workshop

Dazu bedarf es definierter Inhalte:

  • Einrichtung sicherer Arbeitsstätten
  • sicherheitsgerechten Organisation der Arbeitsabläufe
  • Bereitstellung sicherer Arbeitsmittel und der erforderlichen Schutzausrüstungen

jeweils mit den damit verbundenen Vorgaben

  • wie der Baustellenverordnung
  • dem Arbeitsschutzgesetz
  • den DGUV Vorschriften und –Regeln
  • der VOB
  • dem BGB

Dauer

1 Tag

Termin

nach Absprache

Abschluss

Teilnahmebescheinigung, dient als Nachweis gem. ZTV-SA 97 und MVAS 99

Referent

erfahrene Fachdozenten

Kosten

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot

Anmeldung

Füllen Sie unser Anmeldeformular aus oder melden Sie sich direkt bei uns. 

© 2020 Thoma - Fachbüro für Arbeitssicherheit
German English